Tel. 056 666 39 33

Schalensiegelmaschine FP800 Vakuum/Gas Ausführung, komplett revidiert.
Max. Schalenmass 320 x 170 x 80 mm.

     
FP_800_1   FP_800_2
     

- Maschine zum verschliessen von siegelfähigen Schalen unter Vakuum, Vakuum-Gas, oder Normalsiegeln. 
- Konstruktion rostfreier Stahl und Alu eloxiert.
- Abdeckungen aus rostfreiem Profil und Makralon. 
- Höhenverstellbar +/- 50mm.
- Rundtisch zur Aufnahme von 4 Schalenrahmen.
- Einlegestation zum manuellen Beladen der Schalenrahmen mit vorgefüllten Schalen
- Produkterkennung zum Weiterschalten von Folie und Siegelstation.
- Folienaufhängung, Abwickelstation und Restfolien-Aufwickler.
- Siegelstation zum Vakumieren, Begasen, Siegeln und Schneiden der Folie.
- Automatische Anhebe und Schalenausschiebevorrichtung auf Rollenband. 
- Steuerung und Temperaturreglung, SPS Omron
- Vakuumpumpe 60m3/h
- Taktleistung ca. 6 Takte bei Vakuum-Gas
- Anschlüsse: 400V,16A; Druckluft 6-8bar, ½“; Gasgemisch ab Flasche.

 

 

 

 

 

 

GMS Schalensiegelmaschine TS900 revidiert

- Maschinenrahmen aus rostfreiem Edelstahl
- Abdeckbleche im Antriebsbereich rostfrei mit Schnellverschlüssen
- Abedekcungen im Bedienungsbereich aus Makralon
- Werkzeugaufnahme Oberteil
- Drehtisch für Schalentransport, Derehantrieb
- Automatische Schalenausfuhr
- Oberfolienaufhängung und Restfolienaufwicklung komplett
- Steuerkasten rostfrei
- Steuerung Omron SPS, Bedienung über Schwenkterminal
- Temperaturregelung OMron, Pneumatik Bürkert/Bosch
- Sämtliche elektrische Komponenten IP65, CE-konform

 

 

GDS Seitenschweissmaschine F5000CONT Vorführmaschine

- max. Produkthöhe 400 mm
- max. Produktbreite 400 mm
- max. Produktlänge unbeschränkt
- Folienmaterial: Schrumpffolie, Doppelfolie
- Maschinenrahmen Stahl lackiert RAL 9003

F5000 CONT

 GDS Schrumpftunnel TD4500 Vorführmaschine

- Kammergrösse: 1435 x 4350 x 300 mm
- Leistung: bis 24 m / Minute
- Stahl lackiert RAL 9003

 

GDS Manuelle Schlauchbeutelmaschine ZED Vorführmaschine

Für den Einsatz entweder horizontal oder vertikal - über ein Handrad kann die vertikale Neigung von 0° bis 80° geändert werden. Die Beschickung erfolgt manuell. Max. Folienbreite beträgt 600 mm. Es kann perforierte oder unperforierte Folie eingesetzt werden.

ZED